11:29 Uhr | 07.12.2016 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumSitemapInhaltsverzeichnis
 







Wir bedanken uns für die vielen guten Wünsche und Unterstützung - jetzt heißt es gemeinsam anpacken und Zukunft gestalten!



LEITARTIKEL

Am 4.September: "GENS - oder gar nicht"
DER Spot zur Landtagswahl auf Rügen und Hiddensee

 Vielen Dank an ALLE Mitwirkenden vor und hinter der Kamera. Und nun viel Spaß und dann wählen gehen...!
Danke Carola, Alex, Axel, Otto, Detlev, Paul, Finja, Evi, Jörg, Uwe und v.a...
weiter
"schnelles Internet" für die Insel - Politik muss endlich handeln
flächendeckender Ausbau ohne wenn und aber

Unklare Regelungen rund um Hauptverteilernahbereiche der Telekom gefährden flächendeckenden Breitbandausbau auf Rügen und



weiter

Groot Partie öffnet am Freitag
Die Gemeinde lädt ein

In Neuendorf wird am 15.04.2016 um 18 Uhr die „Groot Partie“ eröffnet. Dazu möchten wir alle Hiddenseer, Handwerker und Gäste der Insel einladen. Mit Dorschbouletten, Fischbrötchen, Bratwürsten und Getränken ist für das leibliche Wohl gesorgt.
weiter

Post will Paketboxen in Neuendorf
Leistungen werden immer teurer - Service immer weniger

Bürgermeister Thomas Gens: Aufstellung von Paketboxen abgelehnt - Kritik von der Insel: Leistungen der Post werden landesweit immer teurer - der Service immer weniger
weiter

HIDDENSEEpartei: landesweite Zusammenarbeit geplant
achtsame Demokraten wollen Kräfte im Land bündeln

Wir sind achtsame Demokraten - weil wir hier zuhause sind -  Landtagswahl 2016 

Landesweit engagierte Bürgerinnen und Bürger, Kommunalpolitikerinnen, Kommunalpolitiker, parteilose Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sind mit der Vision an uns herangetreten, mit eigenen Kandidatinnen und Kandidaten als „achtsame Demokraten“, gemeinsam zu den Landtagswahlen 2016 anzutreten. 


weiter

SPD/CDU Plan einer neuen Gemeindefusion ist eine finanzielle Mogelpackung
Die Gemeinden müssen befragt werden! Wir fordern eine Beteiligung aller Städte und Gemeinden

Unsere Fraktion lehnt weitere Gemeindefusionen im "Eilverfahren" ohne kommunale Beteiligungen ab. Unser Bürgermeister Thomas Gens hat dazu folgende Stellungnahme abgegeben.
Die Gemeinde Seebad Insel Hiddensee unterstützt die Resolution des Städte und Gemeindetages und  kritisiert das Vorgehen der SPD/CDU im Hinblick auf die Einbringung des „Leitbildgesetzes“ für eine Gemeindegebietsreform. Wir fordern die Fraktionen des Landtages auf, dass eine ordnungsgemäße, den verfassungsrechtlichen Vorgaben genügende Anhörung im Gesetzgebungsverfahren gewährleistet wird und ein so wichtiges Strukturreformvorhaben nicht angesichts der anstehenden Landtagswahl „auf die Schnelle“ abgearbeitet wird. 
weiter

Familien Seniorenpass auch 2016
Gemeindevertretung beschließt Fortführung

Letzte Gemeindevertretersitzung des Jahres: Familien und Seniorenpass Hiddensee wird 2016 fortgeführt
weiter

Wir bitten um sorgsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern
Bekanntmachung der Gemeinde

Wir bitten um sorgsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern zum Jahreswechsel auf unserer Insel.
Hiddenseer Bürgermeister Thomas Gens: Bitte verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern zu Silvester auf der Insel Hiddensee umgehen - Ein Abbrennen in Nähe von reetgedeckten Gebäuden ist auf der Insel untersagt!
 
weiter

altes Pumpenhaus soll Galeriehaus werden
Gemeinde votiert für Bau eines Galeriehauses

Altes Pumpenhaus am Heimatmuseum in Kloster wird Atelier, Stipendium- und Ausstellungsraum 
weiter

News-Ticker
Presseschau
Umfrage
Familien und Seniorpass für die Insel
gut
nicht gut
egal
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier!
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Suche
Impressionen

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
 
 
0.06 sec. | 97741 Visits